White Sails

White Sails

Beletage Design Group

White Sails, so lautet der Name eines Komplexes mit Luxus-Appartements in Odessa, die wichtigste Hafenstadt der Ukraine. Mit einer wundervollen Aussicht über das Schwarze Meer sind Wohnungen und Penthouses, mit einer Grundfläche von 75 m2 bis zu 200 m2 entstanden. White Sails verfügt auch über ein Wellness- und Fitnesscenter, eine Tiefgarage, Sportplätze, einen Spielplatz und einen Grillplatz.  

ASSOZIATIONEN

Der Name White Sails lehnt sich in erster Linie durch seine am Wasser gelegene Lage an, da vom schwarzen Meer aus gesehen, das Gebäude sich wie ein riesiges Segelboot am Horizont erhebt. Die hellen Farben der Fassaden und die sich wölbenden Formen unterstreichen die Assoziationen, die der Name weckt. White Sails beschwört nicht nur nautische Vorstellungen, sondern auch Erinnerungen an die geradlinige, wallende Architektur von Designern wie Luigi Moretti, in den 60er Jahren. Moretti war unter anderem für den Bau des politisch belasteten ‚Watergate’ in Washington zuständig. White Sails wurde von ‚Beletage’ entworfen, einem Architekturbüro mit Filialen in Odessa und Kiew welches Aufträge inner- und außerhalb der Ukraine abwickelt. Die Agentur ist auf zahlreichen Märkten aktiv und unterscheidet sich durch ihre Vielfalt an Baustilen, diese reichen von hypermodern bis hin zu moderner Klassik. White Sails lässt sich als modern bezeichnen. Das Gebäude, welches von 7 bis auf 20 Stockwerke aufragt, besitzt eine Fassadenoberfläche von 32.000 m2 – davon besteht etwa die Hälfte aus Glas. Das Objekt kombiniert eine straffe, wellige Form mit einer außergewöhnlich geradlinigen Detailausstattung, so dass White Sails wie aus einem Guss erscheint. Die horizontalen Bänder der Glasfassaden folgen problemlos den hohlen und runden Formen des Gebäudes. Die Fassaden wurden aus einer speziell für dieses Projekt maßgeschneiderten Variante des CS 77-Systems für Fenster und Türen mit versteckten Flügeln von Reynaers Aluminium zusammengestellt. Dieses System hat bereits seine hervorragende Eignung in einem extremen Meeresklima, wie hier auf der Krim, unter Beweis gestellt. Yuriy Belikov, der wichtigste Architekt von White Sails, lobte die gute Kooperation mit Reynaers Aluminium. Diese verlief reibungslos und bringt ihn dazu, dass es von seiner Seite her keinerlei weiteren Worte bedarf. Nach kurzem Drängen der Journalisten fügt er doch eine simple Feststellung hinzu: ‘Das hohe Qualitätsniveau und die Maßpräzision der Fassadenlösungen von Reynaers Aluminium ermöglichte es uns White Sails in einem beständigen Tempo Gestalt zu verleihen.’

Verarbeiter: 
Ost Wind
Architekt: 
Beletage Design Group
Ort: 
Odessa, Ukraine View on map
andere Partner: 
Slaval (Investors) Budintech (General Contractors)
benutzt Reynaers Systeme: